Sonntag, 24. März 2013

3096 Tage

Gestern war ich mit einer Freundin im Kino. Wir haben uns 3096 Tage angeschaut. Der Film hat mich sehr berührt und möchte euch deswegen ein bisschen darüber erzählen.

Der Film handelt von einer wahren Geschichte, von der Geschichte Natascha Kampusch, die 8 Jahre lang entführt und misshandelt wurde. Der Film handelt von dem Tag, an dem sie entführt wurde, bis zu dem Tag, an dem sie sich befreit hat.
Ich denke jeder kennt sie und ihre Geschichte, ich kannte sie natürlich auch und trotzdem war ich geschockt uns erschüttert, als ich aus dem Kino ging, da mir erst nach und während des Films bewusst wurde, was sie alles ertragen musste (und was für kranke Menschen es gibt...traurig). Der Film ist sehr emotionsgeladen und mitreißend und belastet mich noch immer, was vielleicht auch daran lag, dass die Schauspieler klasse Arbeit geleistet haben - großen Respekt an Amelia Pidgeon, die die 10 jährige Natascha Kampusch gespielt hat, wow. Meine Freundin und ich hatten durchgehend Herzklopfen und Gänsehaut. Ein- oder zweimal sind mir fast die Tränen über die Wange gekullert, aber ich war nicht die einzige, die ein oder anderen im Kino mussten auch schon schniefen. ;-)



Anbei habe ich hier noch den Trailer eingebettet, ich krieg immernoch Gänsehaut, wenn ich ihn anschaue, die Geschichte ist doch sehr mireißend, unfassbar und herzzerreißend.




Filmempfehlung?        Ja auf jeden Fall, aber man muss sich bewusst sein, was einem erwartet.


Habt ihr euch den Film schon angeschaut? Wie fandet ihr ihn?




Kommentare:

  1. ich habe mich nicht getraut den Film im Kino anzuschauen - eine Freundin war drin & hat mir erzählt wie emotionsgeladen und krass der Film gemacht ist & eben auch wirklich nochmal zeigt, wie schlimm die Zeit für Natascha war & das einem da eben erst bewusst wird was sie alles durchgemacht hat :(
    Aber ich werde mir den Film eventuell auf dvd mal ausleihen oder so :)

    meine Chinchillas verwandeln mein Zimmer übrigens in ein Schlachtfeld :D ich muss jeden zweiten Tage Staubsaugen :P

    Liebst,
    Aileen<3

    AntwortenLöschen
  2. ps. & schon allein beim Trailer musste ich fast weinen :(

    AntwortenLöschen

Freundliche Kommentare sind immer und gerne erwünscht, auf Feedback würde ich mich freuen und natürlich bin ich bereit auf Fragen zu antworten! :-) Bombardiert mich! ♥